Seminarprogramm 2017

SPSS für Marktforscher - Anwendung der Statistik

Nächster Termin: Bei Interesse an diesem Seminar und dem nächsten Termin wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.00.


Inhalte

Das Seminar gibt eine gründliche und systematische Einführung in die Arbeit mit IBM SPSS Statistics. Im Fokus stehen Programmphilosophie, Oberfläche, grundlegendes Vorgehen, Merkmalsdefinitionen, Datenaufbereitung, Anwendung statistischer Analysen in der Marktforschung, Ergebnistabellen und Grafiken, alles mit Datenbeispielen aus der Marktforschung.

Lernziele
- Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, mit SPSS eigene einfache statistische Analysen durchzuführen. Als Einsteigerkurs verkürzt dieser die Einarbeitungszeit und vermittelt viele nützliche Tipps und Tricks für das effiziente Arbeiten mit SPSS.
- Sie lernen die vielfältigen Möglichkeiten zur Tabellierung und Grafikerstellung kennen und worauf Sie dabei achten müssen.
- Sie sind nach dem Kurs in der Lage, die wichtigsten Unterschieds- und Zusammenhangshypothesen auf statistische Signifikanz zu testen.

Methode

Der Trainer erläutert alle Schritte detailliert, die Teilnehmer haben direkt die Möglichkeit, diese am PC nachzuvollziehen. Nach einem Themenblock werden Übungen durchgeführt, die das Gelernte vertiefen sollen. Ein zusätzliches Skript überdeckt den Kursinhalt und enthält die Übungen.

Als Programmversion dient die SPSS-Version 21. Der Trainer verfügt über langjährige Erfahrungen in der Anwendung von SPSS in der Marktforschung und hält viele nützliche Tricks und Tipps bereit.

Zielgruppe

Die Teilnehmer verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit Windows-Programmen und wollen einfache statistische Analysen für Anwendungen aus der Marktforschung selber mit SPSS durchführen.

Referenten

Traugott Wierer

Programm


1. Tag

Vormittags
Umgang mit IBM SPSS Statistics Datendateien
- Einlesen von Dateien aus anderen Formaten
- Klassieren, Recodieren, Aggregieren
- Dateien zusammenfügen
- Skalenniveaus

Nachmittags
Tabellierung mit IBM SPSS Statistics (Modul: Benutzerdefinierte Tabellen)
- Tabellen für kategoriale Merkmale
- Tabellen für ordinale Merkmale
- Tabellen für metrische Merkmale
- Tabellen für Mehrfachantworten
- Tabellenvorlagen
- Anwendungsbeispiel: Syntaxautomatisierung

2. Tag

Vormittags
Grafische Darstellungsmöglichkeiten
- Gruppenunterschiede
- Zusammenhänge
- Grafikvorlagen

Nachmittags
Testen von Gruppenunterschieden
- Statistische Tests für den Fall von zwei und mehr als zwei unabhängigen Stichproben Prüfen von Zusammenhängen
- Chi-Quadrat-Test
- Korrelationsanalyse


Veranstaltungsdauer:

2 Tage

Gebühren für Mitglieder:

1.280,00 €

Gebühren für Nicht-Mitglieder:

1.600,00 €
Veranstaltungsort:BVM-Bundesgeschäftsstelle

07.–08.11.2017
Es sind noch Plätze verfügbar.

Bei Interesse an diesem Seminar und dem nächsten Termin wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Weitere Seminare dieser Kategorie:

Statistik und Datenanalyse

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Seite druckenDiese Seite drucken

Frühbucherrabatt 2017

Für Seminare, die bis zu den jeweiligen Stichtagen gebucht werden, wird folgender Rabatt gewährt:

    - 100 € für eintägige Seminare
    - 200 € für mehrtägige Seminare


    Buchung bis:

    11. August
    für Seminare des
    2. Halbjahres

    Seminarbroschüre 2017

    E-Paper online durchblättern

    BVM-Seminarprogramm 2017

    Direkte Verlinkung der Seminartitel zu den ausführlichen Seminarinhalten auf der Website.

    Seminarbroschüre für PC/Laptop

    (Flash wird benötigt)

    Seminarbroschüre für Tablet

    (HTML5-Version, auch für PC ohne Flash)

    Sie nutzen lieber ein gedrucktes Seminarprogramm? Dann kontaktieren Sie uns gern, wir senden Ihnen eine Broschüre kostenfrei zu.

    BVM-Mitgliedschaft

    Die vergünstigte Seminargebühr erhalten sowohl persönliche BVM-Mitglieder als auch die Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen sowie Mitglieder des VMÖ und vsms.

    Eine Mitgliedschaft lohnt sich!

    Weitere Informationen

    Schulungszeiten

    Für eintägige Seminare:
    09:30 Uhr – 18:00 Uhr

    Für zweitägige Seminare:
    1. Tag: 10.00 Uhr – 18.15 Uhr
    2. Tag: 08.30 Uhr – 16.30 Uhr

    Für dreitägige Seminare:
    1. Tag: 10.00 Uhr – 18.15 Uhr
    2. Tag: 09.30 Uhr – 18.00 Uhr
    3. Tag: 08.30 Uhr – 16.30 Uhr

    Hotel und Anreise

    Für unsere Seminarteilnehmer sind in dem jeweiligen Seminarhotel Zimmerkontingente abrufbar.

    weitere Informationen

    Haben Sie Fragen?

    Kontaktieren Sie uns gern bei Fragen rund um das Thema Seminare per Mail oder telefonisch - Ihre Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle:
    Nadine Müller
    Tel.: 030 / 4990 74-26.

    Kontakt

    Bleiben Sie informiert

    Möchten Sie sich regelmäßig über unsere Seminare auf dem Laufenden halten, abonnieren Sie in "Mein BVM" unser Infomailing.

    MeinBVM