Veranstaltungstermin

Regionalgruppe Bayern

Nächster Regionalabend: "Was würde Lena dazu sagen? Personas als Erfolgsfaktor im Marktforschungsalltag"

Marketing nicht mehr nur für, sondern unmittelbar aus der Perspektive der (potenziellen) Kunden machen – das ist heutzutage ein häufig ausgesprochenes Credo. Meet-The-Consumer-Formate in all ihren Varianten sind grundsätzlich ein hervorragendes Instrument für den Perspektivwechsel, unglücklicherweise zumeist begrenzt auf wenige Teilnehmer. Wie also kann man nun Empathie für den Kunden und das Denken aus dessen Perspektive systematisch und vor allem in der Breite fördern?

Für unseren Referenten ist die Antwort klar: mit Personas! Im Feld des User-Centered Design hat sich diese Methode in den letzten 30 Jahren einen Namen gemacht. Im Gegensatz zu (Design) Consultants nutzt die Marktforschung dieses Tool aber eher zurückhaltend. Damit verspielt sie eine Chance, die Rolle als Mittler der Kundensicht umfassend und noch erfolgreicher zu spielen.

Christoph Welter, Managing Director bei Point-Blank in Berlin, will deshalb eine Lanze brechen für den Einsatz von Personas. Dafür skizziert er Grundlagen und Anwendungsfelder der Arbeit mit denselben und stellt vor allem die praktischen Fragen in den Fokus: Was unterscheidet Personas von Typologien? Was sind Zutaten und Gütekriterien? Wie „bastele“ ich eine? Und nicht zuletzt: Was bedeutet die Arbeit mit Personas für das Selbstverständnis des Marktforschers, seine Arbeitsweise und seine Rolle?

Referent: Christoph Welter, Managing Director, Point-Blank International, Berlin

Ob als Einsteiger oder etablierter Marktforscher, ob von Institutsseite oder aus der Betriebsmarkt-forschung, ob als BVM-Mitglied oder Gast, als Zuhörer oder aktiver Diskussionsteilnehmer: Schauen Sie vorbei, tauschen Sie sich aus und nutzen Sie diese regionale Networking-Plattform.*

*Diese Veranstaltung ist ein Teil der Arbeit unseres Verbandes. Nicht-Mitglieder des BVM sind herzlich eingeladen, sich über das breite Leistungsangebot zu informieren. Unsere Regionalleiter vor Ort sind Ihre Ansprechpartner, und Infomaterial liegt ebenfalls bereit.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Seite druckenDiese Seite drucken

Wann und Wo?

Tag:
5. April 2017

Zeit:
19:00 Get-together (inkl. Prosecco und Brezen)
19:30 Uhr Vortragsbeginn

Ort:
Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
Forum (3. Obergeschoss)

zum Veranstaltungsort

Anmeldung

Sie können sich oder auch weitere Personen verbindlich hier anmelden.

Anmeldung

Bei Verhinderung nach Anmeldung bitten wir um Abmeldung bei den Regionalleitern.

Bleiben Sie informiert

Möchten Sie keinen Regionalabend mehr verpassen?

Dann abonnieren Sie in Ihrem persönlichen Bereich "Mein BVM" unseren Verteiler, um regelmäßig per E-Mail auf dem Laufenden gehalten zu werden.

Mein BVM