NEON

New Market Research

Die Fachgruppe NEON präsentiert sich seit 2012 nicht nur mit neuem Logo, sondern setzt auch den Innovationkurs beim BVM inhaltlich fort. Die bisherige Plattform für Online-Forschung ist jetzt zusätzlich die Anlaufstelle für Themen der New Market Research (s. BVM inbrief, Mai 2012).

Gemeinsamer Nenner ist hierbei der digitale Bezug der Ansätze. In einem noch jungen Forschungsumfeld, das naturgemäß nicht den gleichen Reifegrad vorweisen kann wie andere Ansätze der traditionellen Marktforschung, wird die Arbeitsgruppe Raum für offene Diskussion und auch für Experimente zulassen. Gleichermaßen werden wir in den nächsten Jahren weiterhin gemeinsam an den Qualitätsstandards onlinebasierter Methoden als auch an den Standesregeln der Social Media Research arbeiten.

NEON spürt in regelmäßigen Abständen aktuellen digitalen Trends nach. Dazu gehören ab 2017 auch regelmäßige Konsumentenbefragungen. Wie nehmen Konsumenten Themen war, die im Marketing bereits intensiv diskutiert werden oder gar als gesetzt gelten. Mehr zur NEON-Trendfrage

Folgende Abbildung zeigt eine Übersicht der Trendthemen, mit denen wir uns im Rahmen von New Market Research beschäftigen werden. Diese sind: Social Media Research, Big Data, Gamification, Crowdsourcing und Co-Creation. Zudem ist es unser Ziel, weitere Phänomene, die wir heute noch nicht auf dem Radar haben, frühzeitig zu erkennen und hinsichtlich ihres Nutzens für die Marktforschung zu beurteilen.

Trendthemen im Rahmen von New Market Research

 

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Seite druckenDiese Seite drucken

Bleiben Sie informiert

 

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie das NEON-Infomailing über "Mein BVM".

zu "Mein BVM"