Seminarprogramm 2018

Die wichtigsten Fallstricke im Vertragsrecht

Nächster Termin: 19.02.2018


Inhalte

Das Vertragsrecht wird auch für Marktforschungsunternehmen und deren Mitarbeiter immer wichtiger. Wo früher oft ohne ausführliche schriftliche Verträge gearbeitet worden ist, werden heute umfangreiche Vertragswerke verlangt. Plötzlich erlangen neben Themen wie Datenschutz solche Themen wie Compliance, Anti-Korruption (Anti-Bribery), Urheberrechte (Intellectual Property), Nutzungsrecht (Rights of Use), Haftung (Liability) und Freistellungsverpflichtungen (Indemnity) große Bedeutung. Es werden auch vermehrt Vertraulichkeitsvereinbarungen (Non disclosure Agreements - NDA’s) eingesetzt.

Oft handelt es sich auch nicht mehr um deutsche Verträge, auf die allein deutsches Recht anwendbar ist, sondern durch die zunehmende Internationalisierung, müssen ausländische Rechtsordnungen berücksichtigt werden. Es soll in dem Seminar besprochen werden, wie mit diesen Verträgen umzugehen ist. Außerdem erfolgt ein kurzer Exkurs in das anglo-amerikanische Vertragsrecht und dessen wichtigste Haftungsfallen.

In einem eintägigen Seminar können nicht das gesamte Vertragsrecht und alle Haftungsfallen in der Tiefe behandelt werden. Sie sollen jedoch für Ihre Arbeit gerüstet sein. Für den Workshop am Nachmittag können (bis drei Wochen vor dem Seminartermin) gerne Verträge/Vertragsklauseln, zur vertraulichen Besprechung und Einarbeitung für alle Teilnehmer, eingereicht werden. Vorab gestellte Fragen ermöglichen der Referentin im Interesse der Teilnehmer noch anschaulicher - zum Beispiel mit Schaubildern - auf die Themen einzugehen. Sie vermitteln darüber hinaus einen Eindruck, was speziell diesen Teilnehmerkreis besonders interessieren wird.

Lernziele

Bewusstsein für Fallstricke im Vertrag erhöhen,
Umgang mit Haftungsfragen,
Einstieg in den Umgang mit internationalen Verträgen und das Bewusstsein für die damit einhergehenden Gefahren.

Methode

Die Wissensvermittlung erfolgt anhand von praktischen Beispielen, Fragen und Diskussionen, die den vermittelten Stoff vertiefen sollen und ein anschließender Workshop, um das gelernte an praktischen Beispielen zu vertiefen.

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Geschäftsführer, leitende Angestellte, Projektleiter, Mitarbeiter und einzelne Marktforscher, die sich mit Verträgen beschäftigen.

Referenten

RAin Andrea Schweizer

Programm

Vormittag:

Einführung in das Vertragsrecht und die wichtigsten Fallen
-Präambel
-Vertragsgegenstand
-Vergütung
-Zahlungsziele/Verzug
-Gewährleistung/Garantien
-Laufzeit/Kündigung/Höhere Gewalt
-Haftung/Haftungsfreistellungen
-Urheberrechte
-Datenschutz
-Vertraulichkeit
-Gerichtsstand/anwendbares Recht

Nachmittag:

Workshop in Gruppen. Bearbeitung von Vertragsklauseln aus der Praxis und Erstellung von Verbesserungen/Änderungen mit anschließender kurzer aber freiwilliger Präsentation und Diskussion in der gesamten Gruppe.


Veranstaltungsdauer:

1 Tage

Gebühren für Mitglieder:

790,00 €

Gebühren für Nicht-Mitglieder:

990,00 €
Veranstaltungsort:NH Collection Berlin Mitte

19.02.2018
Es sind noch Plätze verfügbar.

Weitere Seminare dieser Kategorie:

Management, Skills und Recht

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Seite druckenDiese Seite drucken

Frühbucherrabatt 2018

Für Seminare, die bis zu den jeweiligen Stichtagen gebucht werden, wird folgender Rabatt gewährt:

    - 100 € für eintägige Seminare
    - 200 € für mehrtägige Seminare


    Buchung bis:

    26. Januarfür Seminare des
    1. Halbjahres
    10. August
    für Seminare des
    2. Halbjahres

    Schulungszeiten

    Für eintägige Seminare:
    09:30 Uhr – 18:00 Uhr

    Für zweitägige Seminare:
    1. Tag: 10.00 Uhr – 18.15 Uhr
    2. Tag: 08.30 Uhr – 16.30 Uhr

    Für dreitägige Seminare:
    1. Tag: 10.00 Uhr – 18.15 Uhr
    2. Tag: 09.30 Uhr – 18.00 Uhr
    3. Tag: 08.30 Uhr – 16.30 Uhr

    Hotel und Anreise

    Für unsere Seminarteilnehmer sind im Seminarhotel Zimmerkontingente abrufbar.

    weitere Informationen zur Anreise

    Seminarbroschüre 2018

    BVM-Seminarprogramm 2018

    Seminarbroschüre 2018 als PDF herunterladen:

    Download

    Sie nutzen lieber ein gedrucktes Seminarprogramm? Dann kontaktieren Sie uns gern, wir senden Ihnen eine Broschüre kostenfrei zu.

    BVM-Mitgliedschaft

    Die vergünstigte Seminargebühr erhalten sowohl persönliche BVM-Mitglieder als auch die Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen sowie Mitglieder des VMÖ und vsms.

    Eine Mitgliedschaft lohnt sich!

    BVM-Mitgliedschaft

    Haben Sie Fragen?

    Kontaktieren Sie uns gern bei Fragen rund um das Thema Seminare per Mail oder telefonisch - Ihre Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle:
    Nadine Müller
    Tel.: 030 / 4990 74-26.

    Kontakt

    Bleiben Sie informiert

    Möchten Sie sich regelmäßig über unsere Seminare auf dem Laufenden halten, abonnieren Sie in "Mein BVM" unser Infomailing.

    MeinBVM