Datenschutz und Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie dienen dazu, unsere Seiten nutzerfreundlicher zu machen und diese optimiert darzustellen. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Seminarprogramm 2018

Kommunikations-Know-how für Institutsmarktforscher

Nächster Termin: Dieser Termin hat bereits stattgefunden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.


Inhalte

Als externe Berater unterstützen Institutsmarktforscher Entscheidungen von Marketingleitern und Management. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, benötigt ein Berater neben solidem Fachwissen auch persönliche Kompetenzen: Ein sicheres, präsentes Auftreten, ein souveräner Umgang auch mit schwierigen Gesprächspartnern und die Fähigkeit zur aktiven Gesprächsführung. Dieses Seminar hilft den Teilnehmern dabei, aktive und kooperative Geschäftsbeziehungen aufzubauen, die Kunden beteiligen und überzeugen.

Lernziele

- Aktive Gesprächsführung
- Konstruktive Konflikt- und Verhandlungsstrategien
- Professionelle Fragetechniken
- Aufbau von Argumentationen
- Klare Wortwahl und Körpersprache
- Umgang mit Signalen von Dominanz und Unterwerfung
- Mit verdeckten Themen in Gesprächen und Beziehungen umgehen können
- Grenzen der Einflussnahme erkennen und akzeptieren
- Umgang mit eigenem Stress in Gesprächssituationen

Methode

Theorie-Input, Gruppen- und Einzelarbeiten, praktische Übungen mit Video-Feedback. Die Teilnehmer sind eingeladen, eigene Fallbeispiele einzubringen.

Zielgruppe

Kundenberater von Marktforschungsinstituten, die mehr Sicherheit in ihrer Rolle als externer Berater erlangen wollen.

Referenten

Beate Munding

Programm

1. Tag: Gesprächsführung

- Aktive Gesprächsführung und aktives Zuhören
- Bezugsrahmen von Kunde und Berater
- Ausgestalten einer tragfähigen Beziehung
- Konflikt- und Verhandlungsstrategien
- Argumentieren und Fragetechniken
- Simulation von Gesprächssituationen

2. Tag: Persönliches Auftreten und Wirkung

- Präsentes Auftreten
- Körpersprache und Wortwahl
- Umgang mit herausfordernden Gesprächspartnern
- Umgang mit Stress
- Simulieren von Beratungsgesprächen
- Selbstreflektion des eigenen Auftretens durch Kameraübungen


Veranstaltungsdauer:

2 Tage

Gebühren für Mitglieder:

1.280,00 €

Gebühren für Nicht-Mitglieder:

1.600,00 €
Veranstaltungsort:NH Collection Berlin Mitte

Dieser Termin hat bereits stattgefunden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Weitere Seminare dieser Kategorie:

Management, Skills und Recht

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Seite druckenDiese Seite drucken

Schulungszeiten

Für eintägige Seminare:
09:30 Uhr – 18:00 Uhr

Für zweitägige Seminare:
1. Tag: 10.00 Uhr – 18.15 Uhr
2. Tag: 08.30 Uhr – 16.30 Uhr

Für dreitägige Seminare:
1. Tag: 10.00 Uhr – 18.15 Uhr
2. Tag: 09.30 Uhr – 18.00 Uhr
3. Tag: 08.30 Uhr – 16.30 Uhr

Hotel und Anreise

Für unsere Seminarteilnehmer sind im Seminarhotel Zimmerkontingente abrufbar.

weitere Informationen zur Anreise

Seminarbroschüre 2018

BVM-Seminarprogramm 2018

Seminarbroschüre 2018 als PDF herunterladen:

Download

Sie nutzen lieber ein gedrucktes Seminarprogramm? Dann kontaktieren Sie uns gern, wir senden Ihnen eine Broschüre kostenfrei zu.

BVM-Mitgliedschaft

Die vergünstigte Seminargebühr erhalten sowohl persönliche BVM-Mitglieder als auch die Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen sowie Mitglieder des VMÖ und vsms.

Eine Mitgliedschaft lohnt sich!

BVM-Mitgliedschaft

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns gern bei Fragen rund um das Thema Seminare per Mail oder telefonisch - Ihre Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle:
Anna Erb
Tel.: 030 / 9203 128 - 34.

Kontakt

Bleiben Sie informiert

Möchten Sie sich regelmäßig über unsere Seminare auf dem Laufenden halten, abonnieren Sie in "Mein BVM" unser Infomailing.

MeinBVM