Datenschutz und Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie dienen dazu, unsere Seiten nutzerfreundlicher zu machen und diese optimiert darzustellen. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Die Branche

Marktforschung weltweit 2011

Auf den Wachstumspfad zurückgekehrt

Für Marktforschungsleistungen von Instituten gaben Unternehmen im Jahr 2010 insgesamt 31,24 Milliarden US-Dollar aus. Das entspricht einem inflationsbereinigten Umsatzminus der Branche von 2,8 Prozent, so der ESOMAR Industry Report „Global Market Research 2011“.

Mehr dazu im inbrief-Artikel

Interviewer - selbstständig oder angestellt?

Der Status der Telefoninterviewer ist nach wie vor nicht geklärt. So hört man von manchen Marktforschungsunternehmen, dass es diesbezüglich keine Probleme mit den Behörden gibt. In anderen Instituten dagegen taucht der Zoll in Gruppenstärke auf und behandelt die Geschäftsleitung in einer Weise, von der der krimigeschulte Marktforscher bisher dachte, dass der Staat so nur mit Schwerverbrechern umgeht.

Mehr zum Status der Telefoninterviewer im inbrief-Artikel

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Seite druckenDiese Seite drucken

Research in the 21th Century

Download Präsentation vom R&R-Workshop, 22. Okt. 2014
Vorträge von Kim Smouter, ESOMAR, Dr. Frank Knapp, BVM, Hartmut Scheffler, ADM, Debrah Harding, MRS und EFAMRO