21.06.2017

Neuer BVM-Vorstand

BVM-Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand für die Amtsperiode 2017 - 2020


Der am 19. Juni 2017 neu gewählte BVM-Vorstand vertritt für die nächsten drei Jahre die Interessen des Verbandes und seiner Mitglieder. Dem neuen Vorstand gehören fünf BVM-Mitglieder an:

  • Dr. Frank Knapp, Psyma Group, bleibt Vorstandsvorsitzender.
  • Zur stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden wurde Martina Winicker, IFAK Institut, gewählt.
  • Weiterhin in ihrem Amt bestätigt wurden: Joerg Ermert, ehemals Telekom Deutschland und Dr. Thomas Rodenhausen, Harris Interactive
  • Neu in den BVM-Vorstand gewählt wurde:
    Dr. Christiane Quaas, Sanofi-Aventis Deutschland

Dem BVM-Vorstand gehört darüber hinaus als Sprecherin des Regionalrats Beate Waibel-Flanz, M:Power Market Research Consulting, als kooptiertes Mitglied an. Sie vertritt die Interessen der Regionalgruppen des BVM im Vorstand.

Nicht mehr zur Wahl standen:
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Lehner
Rainer Valentin
Prof. Dr. Raimund Wildner, der den BVM auch weiterhin bei der Initiative Markt- und Sozialforschung und beim Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung vertritt.

 
v.l.n.r. obere Reihe: Joerg Ermert, Dr. Frank Knapp, Dr. Thomas Rodenhausen, untere Reihe: Martina Winicker, Ellen Didszus, Geschäftsführerin, Dr. Christiane Quaas, Beate Waibel-Flanz (koopt. Vorstand)

Weitere Informationen


Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Seite druckenDiese Seite drucken