Datenschutz und Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie dienen dazu, unsere Seiten nutzerfreundlicher zu machen und diese optimiert darzustellen. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

05.04.2018

Preis der Deutschen Marktforschung – Shortlist Innovationspreis 2018

Drei Finalisten für den Innovationspreis sind nominiert


Anlässlich des 53. Kongresses der Deutschen Marktforschung, am 11. und 12. Juni 2018 in Hamburg wird am ersten Kongresstag zum vierzehnten Mal der Preis der Deutschen Marktforschung in der Kategorie Innovationspreis verliehen. Mit dem Innovationspreis zeichnet der BVM besonders innovative und wegweisende Forschungsinstrumente sowie Studien aus.

Für den diesjährigen Wettbewerb sind 12 Bewerbungen aus Marktforschungsinstituten, betrieblicher Marktforschung, Medienforschung, universitärer Forschung und von Marketingexperten aus ganz Deutschland eingegangen. Es tagte eine fünfköpfige Jury, um die Shortlist der Anwärter für den Innovationspreis zu küren.

Nominiert für den Innovationspreis 2018 sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Online-Reichweiten jeden Tag neu: Mit Big Data und der AGOF daily digital facts zur neuen Reichweitenwährung
AGOF - Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.V.

Programmatic Research
[m]Science – a GroupM company* undInterrogare GmbH
*vormals MediaCom

"Hey Alexa, Siri und Co.“ - Können Online-Umfragen von Audio-Nennungen profitieren?
Research Now SSI GmbH und FactWorks GmbH

Alle Nominierten werden ihren Wettbewerbsbeitrag im Rahmen des Fachprogramms auf dem Kongress vorstellen. Der Gewinner des Innovationspreises wird im Anschluss an die Vorträge bekanntgegeben und geehrt.
Weitere Informationen zu den Nominierten für den Innovationspreis

Die Jury
Univ.-Prof. Dr. Andrea Gröppel-Klein, Institut für Konsum- und Verhaltensforschung, Universität des Saarlandes, Leitung der Jury
Werner Braun, Sanofi-Aventis Deutschland
Sandra Meiers, Deutsche Telekom
Sabine Menzel, L'ORÉAL Deutschland
Jürgen Sandhöfer, SevenOne Media


Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Seite druckenDiese Seite drucken