Preis der Deutschen Marktforschung

Die Auszeichnung für hervorragende Marktforschung

Mit diesem Preis zeichnet der BVM seit 2005 besonders innovative und für den Fortschritt der Branche und für ihre Auftraggeber wichtige Leistungen aus. Wir prämieren zudem den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Anlässlich des 52. Kongresses der Deutschen Marktforschung wird am 19. und 20. Juni 2017 in Berlin zum 13. Mal der Preis der Deutschen Marktforschung in den Kategorien Innovationspreis und Nachwuchsforscher 2017 - BVM/VMÖ/vsms verliehen.

Marktforscher und Marketing-Professionals sowie der wissenschaftliche Nachwuchs sind aufgefordert, am Preis der Deutschen Marktforschung teilzunehmen und ihre besten Arbeiten einzureichen.

Der Preis wird in zwei Kategorien vergeben

    Innovationspreis 2017

      Nachwuchsforscher 2017 - BVM/VMÖ/vsms

        Veröffentlichung der Nominierungen und Bekanntgabe der Preisträger

        Alle Shortlist-Nominierungen werden im Anschluss an den Juryentscheid auf der BVM-Homepage sowie in einem BVM-Newsletter veröffentlicht und an die Fachpresse zur Publikation in Print- und Online-Medien weitergegeben.

        Die Preisträger selbst werden erst bei der Preisverleihung bekanntgegeben und anschließend in den BVM-Publikationen inbrief und Newsletter sowie in der Fachpresse veröffentlicht.


        Veranstalter

        BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.
        Friedrichstraße 187, 10117 Berlin
        Telefon: +49 (0) 30 / 49 90 74 20 · Telefax: +49 (0) 30 / 49 90 74 21







        Empfehlen Sie diese Seite weiter:

        Seite druckenDiese Seite drucken

        Die Preisträger 2017

        im Wettbewerb Preis der Deutschen Marktforschung 2017:
        19. Juni 2017: Innovationspreis 
        20. Juni 2017: Nachwuchsforscher 2017 - BVM/VMÖ/vsms

        zu den Preisträgern