Programm

45. Kongress der Deutschen Marktforschung 17. bis 18. Juni 2010 in Bonn

zum Programm

Programm als Download


Donnerstag, 17. Juni 2010

Begrüßung und Kongresseröffnung
Wolfgang Dittrich, Vorsitzender, BVM-Vorstand
Zunft mit Zukunft?!
Marktforscher: Treiber oder Getriebene in Innovations-, Marketing- und Markenmanagement

Grußwort:
Hartmut Scheffler, ADM-Vorstand
Dr. Christian P. Illek, Geschäftsführer Marketing Telekom Deutschland

Themenschwerpunkt 1:
Open Innovation, Co-Creation und Crowdsourcing
Facetten eines neuen Paradigmas oder nur Modeerscheinungen?

Moderation:
Jan Hofer, Chefsprecher ARD

Kongressouvertüre
Professor Dr. Hans-Willi Schroiff, Corporate Vice President Market Research, Henkel
Mehr Macht den Konsumenten - Die Bedeutung der neuen Lust des Volkes, im Leben von R&D, Marketing und Marktforschung mitzumischen

Dr. Michael Bartl, CEO, Hyve
Freiheit, Gleichheit, Partnerschaft – Digitale Vernetzung und Web 2.0 als Motor und Muse von Marktforschung und Methoden der Zukunft

Karin Klos, Ritter Sport
Ritter Sport Olympia - wie Konsumenten das Comeback des
Jahres 2009 mitkreieren

Themenschwerpunkt 2:
„Ich“, „Wir“ und „die Anderen“: Auf der Suche nach neuen Perspektiven

Moderation:
Jan Hofer, Chefsprecher ARD

Dr. Christiane Quaas, Brand Research Manager, Boehringer Ingelheim, und Jonathan Gable, Managing Director, BrainJuicer Germany
„Me“-to-„We“ Research - Wie ein frischer Ansatz zur Erneuerung einer reifen Multi-Vitamin-Marke beitragen kann

Christine Henkelmann, Mediaforschung, Gruner + Jahr, und Nicolas Loose, Senior Insight Strategist, Sturm und Drang
Digitale Forschung 2.0 – das neue Selbstverständnis von Forschern und Erforschten

Keynote
Mark Earls, Unternehmensberater und Autor
The Herd - die verborgene Wahrheit darüber, wie Konsumenten denken und handeln

Themenschwerpunkt 3:
Erfolgsgeschichten 1: Produkte und Services, wie sie sich Konsumenten wünschen

Moderation:
Jan Hofer, Chefsprecher ARD

Dr. Anne Grünhagen, Marketing Director, Unit Sweet EAME, Symrise
Süße neue Welt - Online Communities als Innovationsquelle für die Lebensmittelindustrie

Wolfgang Frost, Head of Market Research Germany, Sara Lee H&BC
Co-Creation - i-Tüpfelchen in der Marktforschung zu Innovationsprozessen

Karin Gebhardt, Managing Director, und Andreas Ebeling, Director, Icon Added Value
Möglichkeiten der Co-Creation über Online-Communities

Themenschwerpunkt 4:
Erfolgsgeschichten 2: Potenziale in Business-to-Business-Märkten aktivieren

Moderation:
Jan Hofer, Chefsprecher ARD

Dr. Edgar Bazing, Brand Strategy & Monitoring, T-Systems International, und Michael Dorsch, Senior Consultant, TNS Infratest
Erleben, was verbindet - Umsetzung einer Markenpositionierung in B-to-B

Bernd Blumoser, Senior Consultant, Open Innovation Program, Chief Technology Office, Siemens
Open Innovation Networks – Crowdsourcing und interne Expertenvernetzung bei Siemens

Dr. Fee Steinhoff, Deutsche Telekom, und Catherin A. Hiller, Ipsos MediaCT:
Marktforschung in der Infospäre. Von Collaboration Jam bis Virtual Prediction Markets

In eigener Sache:
Sag ja zu Deutschlands Markt- und Sozialforschung

Freitag, 18. Juni 2010

Kongress Specials:
Parallelveranstaltungen

Special 1 im Saal Haydn
Co-Creation und Co.
Kurzpräsentationen und Diskussion innovativer Methoden und Fallbeispiele

Christian Stahl, MetrixLab
Online-Co-Creation – Fallbeispiele zu Produkten und Services für die Generation 50+

Detlef Schultze, Melitta Haushaltsprodukte, und Andera Gadeib, Dialego
Der Melitta-Case „Dirty Dogs“ – Co-Creation in der Innovation Lounge

Dr. Annette Bruce und Christoph Jeromin, Creative Advantage
Tweeting – Web 2.0 in der qualitativen Marktforschung

Boris von Heesen und Radu Immenroth, Globalpark
Open Innovation und Co-Creation Prozesse am Beispiel der Fan Community des Handball Bundesligisten VfL Gummersbach

Special 2 im Saal Beethoven
forUM Unternehmensmarktforschung
Erfahrungsaustausch zur praktischen Arbeit mit Open-Innnovation- und Co-Creation-Ansätzen

Moderation:
Professor Dr. Hans-Willi Schroiff, Corporate Vice President Market Research, Henkel AG & Co. KGaA
Professor Dr. Frank T. Piller, Professor of Management, RWTH Aachen, Technology & Innovation Management Group

Special 3 im Saal Koch
Excellence
Nominierte und Gewinner im Wettbewerb zum Preis der Deutschen Marktforschung 2010 präsentieren ihre Arbeiten

Moderation:
Dr. Raimund Wildner, Vizepräsident und Geschäftsführer, GfK-Nürnberg e.V.

Kongressfinale
Zunft mit Zukunft?!
Streitgespräch zu Zukunftspotenzialen von Marktforschung und Marktforschern

Moderation:
Helmut van Rinsum, Redaktionsleiter Magazin, Werben & Verkaufen

Entrée
Jörg Blumtritt, European Operations Officer, Tremor, und Dr. Benedikt Köhler, Director Digital Strategy and Research, Ethority
10 Thesen zur Frage, warum Marketing und Marktforschung sich in einer Phase radikalen Umbruchs befinden

Teilnehmer des sich anschließenden Streitgesprächs
Jörg Blumtritt, European Operations Officer, Tremor
Matthias Fargel, Psyma Group,
Dr. Benedikt Köhler, Director Digital Strategy and Research, Ethority
Professor Dr. Frank T. Piller, Professor of Management, RWTH Aachen, Technology & Innovation Management Group
Professor Dr. Hans-Willi Schroiff, Corporate Vice President Market Research, Henkel AG & Co. KGaA
Dr. Raimund Wildner, GfK-Nürnberg e.V.

Brot und Spiele
Public Viewing mit Ausstellern und Sponsoren
WM-Spiel Deutschland gegen Serbien in der Nelson Mandela Bay, Port Elizabeth, Südafrika

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Seite druckenDiese Seite drucken