Die Nominierten für den Nachwuchsforscher 2017 - BVM/VMÖ/vsms

(Shortlist in alphabetischer Reihenfolge)

Kategorie Dissertation

Dr. Daniel Bruns
Die Entstehung von Markenliebe: Eine qualitative und quantitative Studienreihe zur Analyse des Entwicklungsprozesses von Markenliebesbeziehungen
vorgeschlagen von:
Prof. Dr. Tobias Langner, Bergische Universität Wuppertal, Marketing

 

Dr. Anja Buerke
Nachhaltigkeit und Consumer Confusion am Point of Sale - Eine Untersuchung zum Kauf nachhaltiger Produkte im Lebensmitteleinzelhandel
vorgeschlagen von: Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg, HHL Leipzig Graduate School of Management, SVI-Stiftungslehrstuhl für Marketing

 

Dr. Siham El Kihal
Product Return Management in Online Retailing
vorgeschlagen von: Prof. Dr. Bernd Skiera, Goethe-Universität Frankfurt
Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt Marketing, Lehrstuhl für Electronic Commerce

 

Kategorie Masterarbeit

Lisa Braun MSc
The Affective Misattribution Procedure in Marketing - Does the AMP Predict the Preference for Branded Products?
vorgeschlagen von: Prof. Dr. Claudia Fantapié Altobelli, Universität der Bundeswehr Hamburg, BWL insb. Marketing

 

Eva Melcher MSc
Do NFC-based payment means influence our spending behavior?
vorgeschlagen von: Prof. DDr. Bernadette Kamleitner, Wirtschaftsuniversität Wien, Marketing & Consumer Research



Corinna Winkler MSc
Service Mass Customization: Langzeitstudie zur Wahrnehmung von Dienstleistungstarifen
vorgeschlagen von:
Prof. Dr. Jan H. Schumann, Universität Passau, BWL / Marketing und Innovation

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Seite druckenDiese Seite drucken

Preis der Deutschen Marktforschung 2017

Bekanntgabe der Preisträger
Auf dem 52. Kongress der Deutschen Marktforschung in Berlin findet die Verleihung des Preises der Deutschen Marktforschung 2017 in der Kategorie Innovationspreis am 19. Juni, in der Kategorie Nachwuchsforscher 2017 - BVM/VMÖ/vsms am 20. Juni statt.
zum Kongressprogramm